Ausacker   ::   Freienwill   ::   Großsolt   ::   Hürup   ::   Husby   ::   Maasbüll   ::   Tastrup
 

Straßenvollsperrung zwischen Husby und Husbyfeld

Amt Hürup

Kreisstraße 122: Sanierung zwischen Husby und Husbyfeld

 

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) saniert ab dem 6. September 2018 die Kreisstraße 122 (Kreis Schleswig-Flensburg) aufgrund des schlechten Straßenzustands auf einer Länge von gut 2,6 Kilometern zwischen Husby und Husbyfeld. 

 

Für diese Sanierungsarbeiten ist es aus Gründen der Verkehrssicherheit unumgänglich, die Straße vom 6. bis 16. September 2018 voll zu sperren. Die Erreichbarkeit der Anlieger wird weitestgehend sichergestellt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Da auch einige Vor- sowie Restarbeiten erfolgen, sollten sich Verkehrsteilnehmer und Anlieger auf Einschränkungen einstellen.

 

Die Fertigstellung der gesamten Maßnahme ist für Ende September 2018 geplant -– vorbehaltlich der passenden Witterung. Die Kosten für die gesamte Maßnahme betragen rund 445.000 Euro und werden vom Kreis Schleswig-Flensburg getragen und vom Land Schleswig-Holstein gefördert. Die ausführende Firma ist Eurovia GmbH & Co.KG. Der LBV.SH bittet die Verkehrsteilnehmer, sich auf die Baumaßnahme im Vorwege einzustellen und Ortskundige den Bereich weiträumig zu umfahren.

 
Wetteraussichten
 
Newsletter
 
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.