BannerbildBannerbild
 

Geflügelpest-Beobachtungsgebiet in den Gemeinden Husby und Maasbüll

Amt Hürup

Einrichtung eines Geflügelpest-Beobachtungsgebietes in den Gemeinden Husby und Maasbüll

 

In Dänemark, Gemeinde Iller in Jütland, wurde am 05.07.2021 der Ausbruch der Geflügelpest amtlich festgestellt.

Der Kreis Schleswig-Flensburg, FD Veterinärmedizin und Verbraucherschutz,  hat für Teile des Amtes Hürup mit den betroffenen Gemeinden Maasbüll und Husby eine Allgemeinverfügung zur Festlegung einer Überwachungszone (Beobachtungsgebiet) erlassen. Dies bedeutet für die beiden Gemeinden, dass an den dortigen Hauptzufahrtswegen zur Überwachungszone Schilder mit der Aufschrift „Geflügelpest-Beobachtungsgebiet“ gut sichtbar angebracht werden.

Die Schutzmaßregelungen für die Überwachungszone sind in der Amtlichen Bekanntmachung des Kreises Schleswig-Flensburg konkretisiert.

 

Kontakt Amt Hürup

Amt Hürup

Schulstr. 1
24975 Hürup

 

 Telefon (04634) 880
E-Mail E-Mail: