BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

"Demenz - Was ist das? Erste Anzeichen"

14. 07. 2022 um 18:30 Uhr

Demenz – was ist das eigentlich? Ihr Angehöriger, Nachbar oder Bekannter benimmt sich seltsam? Er oder sie ist gereizt, wirkt antrieblos oder müde? Oder Sie nehmen eine Vergesslichkeit wahr? Das könnten unter anderen die ersten Anzeichen einer Demenz sein. Eine Demenzerkrankung verläuft in der Regel sehr schleichend. Oftmals werden erste Anzeichen nicht gleich erkannt und können durch den Betroffenen selbst gut verborgen werden. Es ist nicht einfach mit dieser Krankheit umzugehen. „Wie verhalte ich mich richtig und was kann ich als pflegender Angehöriger oder Bekannter tun?“ Die Sozialstation im Amt Hürup lädt alle pflegenden Angehörigen und Interessierten herzlich ein, zum Thema „Demenz – was ist das? Erste Anzeichen“ am 14. Juli 2022 um 18.30 in den Räumen der Mühle der Begegnung, Koopmannsweg 1 in Großsolt. Frau Neudeck und Frau Stolz, die gerontopsychiatrischen Fachkräfte der Sozialstation, werden zu diesem Thema referieren und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 04634-93300. Bitte melden Sie sich rechtzeitig in der Sozialstation, wenn Sie für die den Zeitraum ihrer Teilnahme an der Veranstaltung eine Betreuung für ihren pflegebedürftigen Angehörigen benötigen, damit wir die Details besprechen und den Einsatz planen können. Gerne nehmen wir auch Themenvorschläge für weitere Veranstaltungen entgegen.

 

Veranstaltungsort

Großsolt

 

Veranstalter

Sozialstation im Amt Hürup e.V.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Kontakt Amt Hürup

Amt Hürup

Schulstr. 1
24975 Hürup

 

 Telefon (04634) 880
E-Mail E-Mail: