Ausacker   ::   Freienwill   ::   Großsolt   ::   Hürup   ::   Husby   ::   Maasbüll   ::   Tastrup
 

Breitbandzweckverband Angeln

Schulstr. 1
24975 Hürup

Telefon (04634) 8861 Ansprechpartner
Telefon (04634) 8816 Ansprechpartner

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.bzva.de

Grußwort des Verbandsvorstehers

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

eine breitbandige Anbindung an das Internet ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden. Wir kaufen in Online-Kaufhäusern ein, lesen neueste Nachrichten aus aller Welt in Echtzeit, schauen Spielfilme, hören Radio, telefonieren und tauschen uns mit anderen über das Internet auch in sozialen Netzwerken aus. In vielen Bereichen unseres Verbandsgebietes sind jedoch auch Anwendungen, die nur geringe Datenvolumen bewegen, nicht zeitgemäß möglich. Es haben sich immer wieder vereinzelte Gemeinden oder Ämter auf den Weg gemacht, die Breitbandanbindung im ländlichen Raum zu verbessern und unsere strukturellen Probleme in diesem Bereich in den Griff zu bekommen. Letztendlich konnten wir nie erreichen, dass sich die Marktteilnehmer für unsere Gemeinden zu einem Breitbandausbau entschließen konnten. Hier liegt also ein klassisches Marktversagen vor.

 

Schließlich hat auch die Bundesregierung erkannt, dass wir in den ländlichen Gebieten ohne die Zuhilfenahme von Zuschussmitteln auf lange Sicht technologisch abgehängt werden. Auch vor diesem Hintergrund haben sich nunmehr 30 Gemeinden der Ämter Hürup, Langballig und Geltinger Bucht zum Breitbandzweckverband Angeln (BZVA) zusammengeschlossen. Auf unserer konstituierenden Sitzung am 28.06.2016 im Steinberger Hof in der Gemeinde Steinberg wurde ich zum Verbandsvorsteher des BZVA gewählt. Zusammen mit meinen beiden Stellvertretern, Claus-Peter Richelsen und Thomas Johannsen, will ich nun versuchen, unsere Gemeinden mit einer modernen Breitbandinfrastruktur zu versorgen.

 

Wie wollen wir dabei vorgehen?

Lassen Sie mich eines vorweg sagen: ohne die Unterstützung unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger sind alle unsere nunmehr schon weit vorangeschrittenen Planungen und Überlegungen nicht umsetzbar. Insofern möchte ich Sie bereits jetzt hier an dieser Stelle bitten, zusammen mit mir und dem Breitbandzweckverband dafür zu sorgen, dass wir für die Zukunft gewappnet sind und auch in einer sich weiter digitalisierenden Welt ein attraktives Umfeld im ländlichen Raum bieten können. Wir, d. h. der Breitbandweckverband Angel, aber dann auch alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der 30 Gemeinden, werden in absehbarer Zeit dafür werben, dass der von uns noch zu suchende Partner für die Schaffung einer Breitbandinfrastruktur auch ein gewisses Kundenpotenzial erreicht, um die Umsetzung unserer ehrgeizigen Pläne auch gewährleisten zu können. Es wird dann von Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, abhängen, ob wir in unseren Dörfern eine Ausbauquote erreichen, die es uns ermöglicht, auch tatsächlich mit den Ausbauarbeiten beginnen zu können.

 

Wir haben jetzt gemeinsam die Chance, uns fit für die digitale Zukunft zu machen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Michael Eichhorn, Verbandsvorsteher BZVA

Wetteraussichten
 
Newsletter
 
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.