Suche:   
Schriftgröße  
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Herzlich willkommen

auf der Internetseite des Amtes Hürup!

 

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web" auf unsere Internetseiten gefunden haben!

Mit dieser Präsenz möchten wir Sie umfassend über das Leben bei uns vor Ort informieren! Sollten Sie dennoch wichtige Informationen vermissen, so nehmen Sie bitte Kontakt via Mail ( )  oder Telefon (04634 / 880) mit uns auf!

 

Sie möchten Sich über die Arbeit in den Gremien unserer Gemeinden informieren, suchen Sitzungprotokolle, Vorlagen, Satzungen, Ausschüsse, Bekanntmachungen und vieles mehr? Dann nutzen Sie doch unser Ratsinformationssystem mit dem Button auf der linken Seite.

 

Sie möchten sich über die Arbeit des Breitbandzweckverbandes Angeln informieren? Dann nutzen Sie doch bitte den Menüpunkt auf der linken Seite, Sie werden dann direkt weitergeleitet.

 

Startseite - herzlich willkommen!

 

 

Plakat der Veranstaltung

 

Hier finden Sie den Flyer mit allen Infos

 

 

Das Amt Hürup 2040 – Ideen für unsere Zukunft

Unter diesem Motto lädt Amtsvorsteher Jan-Nils Klindt zum 30. März 2017 zur Auftaktveranstaltung für den Amtsentwicklungsplan ein. Innerhalb eines Jahres gilt es einen Handlungsleitfaden für die zukünftige Entwicklung des Amtes Hürup zu erstellen. Unter besonderer Berücksichtigung der demographischen Entwicklung sollen die Themen Wohnen und Siedlungsentwicklung, Soziale Infrastruktur, Gewerbliche Entwicklung sowie Mobilität und Klimaschutz näher beleuchtet werden. Mit Kreativität, Realitätssinn und Fachkenntnissen soll gemeinsam ein Strategie- und Maßnahmenplan erarbeitet werden, um in allen Gemeinden des Amtes die Angebote der Daseinsvorsorge zu sichern und zu verbessern.

 

Gemeinsam mit Interessierten und Aktiven aus den Gemeinden des Amtes Hürup werden Handlungsfelder, Entwicklungsziele und Projektideen entwickelt.

Dabei geht es um folgende Fragestellungen:

  • Wie wollen wir in Zukunft wohnen?
  • Wo wollen wir arbeiten, einkaufen, zum Arzt gehen?
  • Wie sieht die Mobilität von Morgen aus?
  • Wie können unsere Dörfer nachhaltig entwickelt werden?
  • Was macht unser Amt für uns alle attraktiv?

 

Die erste Gelegenheit eigene Ideen und Anregungen einzubringen besteht auf der Auftaktveranstaltung. Die mit der Prozessbegleitung beauftragten Planungsbüros GR Zwo/ Flensburg sowie proloco/ Bremen werden einen Überblick über Inhalte und das geplante Vorgehen geben. Anschließend sind die örtlichen Experten/innen gefragt.

 

Das Amt Hürup lädt alle Interessierten zur Veranstaltung am Donnerstag, den 30. März 2017 um 18 Uhr in das Dörpshus in Hürup, Bahnhofstr. 14 ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.huerup.de.

 

 

 

 

 

Auf einen Blick

Auf der Grundlage eines Erlasses des Landwirtschaftsministeriums wird die Aufstallungspflicht in bestimmten vorgegebenen Teilgebieten im Kreisgebiet und der Stadt Flensburg gelockert. Die ... [mehr]

 

Das Amt Hürup 2040 – Ideen für unsere Zukunft   Unter diesem Motto lädt Amtsvorsteher Jan-Nils Klindt zum 30. März 2017 zur Auftaktveranstaltung für den Amtsentwicklungsplan ein. ... [mehr]

 

Wir brauchen weiterhin Ihre Hilfe! Für die ankommenden Flüchtlinge im Amtsbereich Hürup benötigen wir weiterhin Sachspenden.   Zurzeit werden ganz dringend ... [mehr]

 

Vom Amtskulturring Hürup e. V.: Es sind noch Plätze in dem Kurs "Rückenschule und Funktionstraining" frei! Sie möchten Ihrem Körper etwas Gutes tun? Mit gezielten Kräftigungsübungen ... [mehr]

 

Liste der Fundsachen der Amtsverwaltung Hürup   Gefundene Gegenstände werden sechs Monate aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist erfolgt die Herausgabe an den Finder. Die rechtmäßigen ... [mehr]

 

 

28.03.2017
Ausacker: Gemeindevertretung Ausacker (im Gruppenraum in der Stockbrückstraße)
29.03.2017
Beirat: Kindergarten Kleinsolt und Multifunktionsraum (Beirat gemäß GkZ-Vereinbarung) Amt Hürup (in der Amtsverwaltung Hürup)
05.04.2017
Großsolt: Bau- u. Wegeausschuss Großsolt (Alter Kirchkrug, Großsolt)
05.04.2017
Husby: Gemeindevertretung Husby (im Gemeindehaus Husby)
18.04.2017
Hürup: Gemeindevertretung Hürup (Dörpshus Hürup)