BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Startseite - herzlich willkommen!

 

 

Öffnungszeiten

Amtsverwaltung Hürup (Tel. 04634/88-0):

Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

und zusätzlich

Mittwoch 14:30 bis 17:00 Uhr

 

 

Es wird darum gebeten, weiterhin die Hygienebestimmungen einzuhalten.

 

 

 

Ihre jeweils zuständigen Ansprechpartner finden Sie hier.

 

 

Bleiben Sie gesund!

Jan-Nils Klindt

Amtsvorsteher

 

 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Luca-App

Die Amtsverwaltung  wird ab Mittwoch, dem 21.04.2021, die Luca-App als Betreiber/Location nutzen. Gäste und Besucher der Verwaltung können sich dann über einen Barcode, der am Eingang der Verwaltung angebracht wird, einscannen.

Die App protokolliert die Nutzerinformationen während der Aufenthaltsdauer. Diese Infos können bei Bedarf dann dem zuständigen Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen zur Luca-App finden Sie auf der Webseite des Betreibers: zur Luca-App Webseite

Link zur Luca-App: https://www.luca-app.de/

 

 

 

 

Corona-Portal des Kreises Schleswig-Flensburg:

Hier finden Sie alle Informationen des Kreises Schleswig-Flensburg anlässlich der Corona-Bekämpfung (Allgemeinverfügungen, aktuelle Zahlen, Infos zu Testzentren, Impfzentren, Luca-App, Pressemitteilungen, Infos zu Reisen und auch leicht verständliche Infos in verschiedenen Sprachen).

 

Link zum Corona-Portal

 

Link zur Landesverordnung

 

 

 

 

 

Hilfe für die Ukraine

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus dem Amt Hürup,

der Krieg in der Ukraine trifft uns alle. Viele sind bereit, auf unterschiedlichste Art zu helfen und das ist gut so!

 

Derzeit ist, zumindest offiziell, noch keine/r Vertriebene/r aus der Ukraine in  unserem Amt angekommen. Doch die Flüchtlingskoordination bereitet sich auf deren Aufnahme vor!

 

Mit folgenden Sachspenden können Sie uns in unserer Arbeit unterstützen:

 

- Geschirrhandtücher

- Waschbare, saubere, heile Wolldecken

- gut erhaltener,  voll funktionsfähiger Staubsauger

- Babylaken 140 x 70

- Einzelbett, NUR in der Größe 90x200 

- Damenräder, Jugend- und Kinderräder (gerne straßenverkehrstauglich o. mit leichten Mängeln)

- Funktionstüchtige Fahrradhelme

 

 

 

Falls sie etwas davon abgeben möchten, melden Sie sich bitte im Amt Hürup, Flüchtlingskoordination, Tel. 04634-8833.

 

Andere Sachspenden werden derzeit nicht benötigt; andernfalls ändern wir diesen Aufruf.

 

Sind Sie bereit zur Aufnahme von Vertriebenen?

Egal, ob Sie Vertriebene für wenige Tage aufnehmen können oder eine Wohnung zu vermieten haben, melden Sie sich bitte per Mail im Amt Hürup: nennen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer.

Wir setzen uns dann sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung, kommen dann ins Gespräch über Ihre Möglichkeit und unseren Bedarf.

Bitte Mail an:

 

Ans Herz legen für weitere Informationen möchte ich Ihnen auch die Flüchtlingshilfe Flensburg und die Sonderseite „Ukraine“ der Stadt  Flensburg:

 

https://www.flensburg.de/ukraine

 

https://www.flensburghilftderukraine.de/

 

https://www.flensburg.de/Aktuelles/Ukraine-Portal/Ehrenamtliche-Helfer-in-/

 

https://www.schleswig-flensburg.de/Navigation-/Ukraine-Portal-1059-1082-1088-1072-1111-1085-1089-1100-1082-1080-1081-108/

 

Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, die Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu unterstützen.

 

Kirsten Philipsen, Flüchtlingskoordination

 

 

 

 

Teststation im Amtsbereich Hürup:

 

Husby (Speicherhus):

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 13:00 bis 20:00 Uhr

Samstag - Sonntag: 10:00 bis 14:00 Uhr

 

 

 

 

Menschen helfen! - Bürgerhilfe im Amt Hürup e.V.

Menschen helfen! - jetzt auch beim Impftermin

Mittlerweile können sich Interessierte mit Angeboten und Nachfragen aus Bereichen wie Haushalt, Garten, Begleitung, Technik oder Korrespondenz sowie Firmen, die über eine Mitgliedschaft nachdenken auch auf der Website www.buergerhilfe-huerup.de informieren und Formulare herunterladen.

Ein hochaktuelles Angebot ist die Hilfe bei der Beschaffung eines Impftermins für die Corona-Schutzimpfung.

Hierfür muss der Hilfe suchende seinen Namen und das Geburtsdatum unter den Telefon-Nummern 04602-780 oder 0172 659 48 38 angeben oder eine Email an senden.

Der Helfende wird beim nächstmöglichen Vergabetermin versuchen, die beiden benötigten Impftermine zu buchen und teilt diese dann der Hilfe suchenden Person mit, die dann mit der Terminbestätigung, dem Ausweis und Impfpass zu den Terminen fahren kann.

Gerne dürfen sich auch noch weitere Helfer melden, die diese Form der Hilfe anbieten können.

Helfende müssen Mitglied sein, bei Hilfesuchende wäre es solidarisch, aber nicht zwingend notwendig.

Der Jahresbeitrag für Einzelpersonen beträgt 30,-€, für Azubis/Studenten über 18 Jahre 15,-€ und unter 18-jährige können beitragsfrei tätig werden. Für Firmen und Institutionen werden 60,-€ erhoben. Für einmalig weitere 60,-€ erscheint das Firmen-Logo mit einem Werbetext auf der Website.

Hilfesuchende sollten bedenken, dass die Leistungen in 1-2 Stunden zu erfüllen sein sollen und dafür 8,-€, bzw. 12,-€/Std. berechnet werden.

 

und bei der nachhaltigen Kleidungsnutzung  

Die KomMode gehört zur Bürgerhilfe im Amt Hürup e.V. und tritt die Nachfolge der DRK-Kleiderkammer an.

Die Öffnungszeiten  sind jeden Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat von 11 bis 14 Uhr.

Es werden gerne wieder heile und gewaschene Oberbekleidung für Damen, Herren und Kinder sowie ebenfalls Schuhe und Accessoires zu den regulären Öffnungszeiten der KomMode direkt im Laden entgegen genommen.

 

 

Hilfe und Unterstützung in häuslicher Quarantäne

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

sollten Sie unter häuslicher Quarantäne stehen und Hilfe bei Einkäufen benötigen oder andere wichtige Anliegen haben, dann können Sie sich an das Amt Hürup Hürup wenden.

Die Rufnummer lautet:   04634 / 880.

 

Unterstützung von unter Quarantäne stehenden Menschen

  • Es darf keinen Kontakt zwischen den unter Quarantäne stehenden Personen und Unterstützenden geben.
  • Güter (z.B. Lebensmittel) werden vor der Haus-/Wohnungstür abgelegt. Sie dürfen erst nach Entfernen der Helfenden auf mindestens 2 Meter aufgenommen werden.
  • Geben Sie keine Gegenstände aus der häuslichen Quarantäne an Helfende oder Dritte (z.B. Bargeld, Einkaufstaschen,Hundeleinen).

Darüber hinaus bitten wir Sie zu überlegen, wer in Ihrem Bekanntenkreis und in Ihrer Nachbarschaft eventuell diese Information nicht lesen kann, Hilfe benötigen könnte oder nicht über ein Telefon verfügt. Rufen Sie auch dann an, damit diese Personen informiert und versorgt werden können.

 

 

Eine weitere Möglichkeit, um Hilfesuchende und Helfende zu vernetzen, gibt es hier:

"DorfFunk SH - Gemeinsam allem gewachsen"

Diese "DorfFunk-App"ist vom Fraunhofer IESE entwickelt worden und steht kostenlos zur Verfügung - ohne kommerzielle Interessen - und steht allen Bürgerinnen und Bürgern aller Gemeinden in Schleswig-Holstein zur Verfügung - siehe auch: www.dorffunk-sh.de

Folgender Link führt zum Handbuch für die App DorfFunk - hier wird von der Anmeldung bis zur Nutzung einiges erklärt: https://www.digitale-doerfer.de/wp-content/uploads/2020/04/DorfFunk-How-to.pdf

Dieser Link führt zum einem Schritt-für-Schritt-Tutorial:

https://www.youtube.com/watch?v=fyklFK1fDJ8&list=PLTqr0bdtrNjsyQx0fOldombbwVq7UrxCh

 

 

Zufish – Zuständigkeitsfinder

Zufish – Zuständigkeitsfinder

Unser Newsletter

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.

aktiv_logo

 

WiREG

 

Kontakt Amt Hürup

Amt Hürup

Schulstr. 1
24975 Hürup

 

 Telefon (04634) 880
E-Mail E-Mail: