Ausacker   ::   Freienwill   ::   Großsolt   ::   Hürup   ::   Husby   ::   Maasbüll   ::   Tastrup
 

Ausacker

Vorschaubild

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite! 

  

 

Hier finden Sie Informationen zu:

   

Geographische Lage: 54° 44´20´´Nord   9° 34´30´´Ost

amtsangehörige Gemeinde, Amt Hürup, Kreis Schleswig-Flensburg

weitere Ortsteile: Ausackerholz, Ausackerwesterholz, Dammende, Hüholz

Bürgermeister: Claus-Peter Richelsen

Einwohner: 520

Fläche:  909 ha

  

Wünsche und Anregungen zu dieser Seite bitte an Claus-Peter Richelsen

Tel. 1279      oder über    // ]]


Veranstaltungen

05.06.​2018
geplant: konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Ausacker
Diese Sitzung findet voraussichtlich im Gemeinderaum Stockbrückstraße statt.
 

Aktuelle Meldungen

Flüchtlingshilfe-Spendenaufruf

(05.12.2017)

Wir brauchen weiterhin Ihre Hilfe!

Für die Versorgung neu ankommender Mitbürger benötigt das Amt Unterstützung:

 

Zurzeit werden ganz dringend
  • Einzelbetten (90x200)

  • Staubsauger

  • Schlafsofa (klein)

  • Kleiderschrank (max. 3 Türen)

  • Kinderautositze (9-18 kg) u. Kinder-Sitzerhöhungen
  • Mixer
  • Wasserkocher
  • Biber-Bettwäsche und Bettlaken
  • waschbare Wolldecken
  • Duschlaken
  • Kinderfahrräder
  • Fahrradanhänger
  • Fahrradkörbe
  • Kinderhelme

 

benötigt.

 

Ansprechpartner im Amt Hürup sind Frau Claußen oder Frau Philipsen, Telefon 04634-8815, Fax 04634-8822

Mail:

viktoria.claussen@amt-huerup.de

kirsten.philipsen@amt-huerup.de

 

Flüchtlingslotsen brauchen Unterstützung!

Seit dem Sommer 2015 wurde im Amtsbereich Hürup eine große Anzahl von Flüchtlingen aufgenommen. Diese wurden von vielen engagierten Helfern bei der Alltagsbewältigung unterstützt. Eine nächste große Herausforderung ist die Integration. Hilfe ist nötig, z. B. beim Deutschlernen, bei der beruflichen Orientierung, Vermittlung von Ausbildungsplätzen, bei der Wohnungssuche und vielen anderen alltäglichen Aufgaben. Weitere Auskünfte geben Viktoria Claußen (04634/8815), viktoria.claussen@amt-huerup.de, Hermann Schümann (04634/1400), Mayra Rivera (017631709044 ab 27.03.2017), mayra_riverarivera@yahoo.com (Mayra Rivera/al)

 

 

 

Fundsachen

(04.12.2017)

Liste der Fundsachen der Amtsverwaltung Hürup

 

Gefundene Gegenstände werden sechs Monate aufbewahrt.

Nach Ablauf dieser Frist erfolgt die Herausgabe an den Finder.

Die rechtmäßigen Eigentümer melden sich bitte bei der Amtsverwaltung Hürup,

Tel. 04634/88-26.

 

Fundsache

 

Fundzeit

Merkmale

Fundort

 

Strohhut

 

19.06.2017

 

 

Hürup, Hennebach

 

Schlüssel

 

03.07.2017

 

 

 

Hürup, Amtsgebäude, Parkplatz

 

Schlüssel

 

02.07.2017

 

 

Husby, Maigaard

 

Zigarettenetui

 

07.08.2017

 

 

Hürup, Knechtdamm

 

Mountainbike

 

17.08.2017

 

schwarz/silber/blau

 

Hürup, Hauptstraße 49

(Physio Aktiv)

 

Trekkingrad

 

17.08.2017

 

blau/silber

 

Hürup, Hauptstraße 49

(Physio Aktiv)

 

Schlüsselband

 

25.08.2017

 

 

Großsolt, Bushaltestelle, Zum Heidefeld

 

Ringe

 

16.09.2017

 

silber

 

Freienwill, Hollmarksee

 

Ring

 

14.09.2017

 

Stahl

 

Husby, OT Gremmerup, Dorfstraße

 

Schlüssel

 

31.08.2017

 

silber

 

Großsolt, Neue Straße, Radweg

 

Herrenfahrrad

 

27.09.2017

 

schwarz

 

Maasbüll, Rüllschau, Jugendraum

 

Kinderfahrrad / Mountainbike

 

12.11.2017

 

gelb

 

Hürup, Hennebach

 

Herrenfahrrad

 

22.11.2017

 

rot

 

Husby, Gremmerup, Spielplatz

Amtskulturring: Ihre Wunschkurse ab Herbst 2017

(12.06.2017)

Ihre Wünsche für neue Kurse ab Herbst 2017:

Wir, der Vorstand des Amtskulturrings Hürup, möchten vielfältige, interessante und spannende Kurse und Veranstaltungen anbieten und wünschen uns, dass jeder Bürger/in in unseren Gemeinden die für ihn/sie richtigen Themen findet und an diesen Kursen mit Freude teilnimmt.

Im ersten Schritt möchten wir erkunden, was Sie, die Bürger, vom Kulturring erwarten. Dazu dient dieser Fragebogen:

 

Fragebogen für Jedermann

 

Sie kreuzen an, was Sie interessieren könnte und wir versuchen dann, die richtigen Kurse zu gestalten und anzubieten. Sicherlich werden Sie einige Ihrer Wünsche nicht in der Liste finden, dann schreiben Sie diese Wünsche bitte auf die letzte Seite.

Bitte stecken Sie den ausgefüllten Fragebogen in einen der roten Briefkästen, die wir bei EDEKA (Hürup) und NAH und FRISCH (Husby) im Eingangsbereich aufgestellt haben oder in den Briefkasten der Amtsverwaltung Hürup, Schulstraße 1, 24975 Hürup. Sie können ihn natürlich auch während der Öffnungszeiten in der Amtsverwaltung (Büro 9/EG) bei Frau Waschto abgeben.

 

Wenn Sie uns Ihren Namen, Anschrift oder Telefonnummer hinterlassen, könnten wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Fragen zu besprechen.

Peter Schwan erreichen Sie über Facebook, der Amtskulturring wird sehr bald unter www.Amtskulturring.com zu erreichen sein.

 

Wetteraussichten
 
Newsletter
 
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.