Ausacker   ::   Freienwill   ::   Großsolt   ::   Hürup   ::   Husby   ::   Maasbüll   ::   Tastrup
 

Familienzentrum im Amt Hürup

Vorschaubild

Frau Steffensen-Gutzeit

Flensburger Str. 33
(Eingang über Außentreppe hinten)
24975 Husby

Telefon (04634) 7319976 Familienzentrum, Frau Steffensen-Guttzeit
Mobiltelefon (0175) 7356868 Familienzentrum, Frau Steffensen-Gutzeit

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9 - 12 Uhr
Trotz der Kontaktbeschränkungen versucht das Familienzentrum weiter für die Familien ansprechbar zu bleiben. Sei es telefonisch, per Mail, Facebook oder beim Babytreff online per Videochat. Bei Gesprächsbedarf (gerade in dieser so besonderen Zeit) oder wenn einfach mal die Decke auf den Kopf fällt, darf gern Kontakt aufgenommen werden.

 

Trotz der Kontaktbeschränkungen versucht das Familienzentrum weiter für die Familien ansprechbar zu bleiben. Sei es telefonisch, per Mail, Facebook oder beim Babytreff online per Videochat. Bei Gesprächsbedarf (gerade in dieser so besonderen Zeit) oder wenn einfach mal die Decke auf den Kopf fällt, darf gern Kontakt aufgenommen werden.

Im Folgenden sind die geplanten Veranstaltungen für den Juni aufgeführt, die hoffentlich auch so stattfinden können. Sicherheitshalber bitte vorher einmal Kontakt zum Familienzentrum aufnehmen, ob es bei Ort und Zeit bleiben kann, damit niemand vor verlassenem Haus stehen muss. Bei Facebook „Familienzentrum im Amt Hürup“ sind meist die aktuellsten Infos zu finden, einfach liken und informiert bleiben.

 

Offene Babytreffs (außer in den Ferien)

(Groß-) Eltern mit Kindern in den ersten zwei Lebensjahren aber auch Schwangere sind herzlich willkommen, einfach mal vorbei zu schauen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Husby: montags von 10.30-11.30h in der Begegnungsstätte Husby (Flensburger Str. 33, 24975 Husby) mit Gudrun Steffensen-Guttzeit

NEU: An jedem 2. Montag im Monat mit der Familienhebamme Thora Rogalski von Schutzengel Flensburg.

Großsolt: freitags von 10.30-11.30h in der Mühle der Begegnungen (Koopmannsweg 1, 24991 Großsolt) mit Hilke Jirka und/oder Gudrun Steffensen-Guttzeit

 

Themenabende

„Erstklassig – Austauschabend für Vorschuleltern“

Dienstag, 16.06.2020 von 19.30h -21h in der

Mühle der Begegnungen, Koopmannsweg 1, 24991 Großsolt

Was bedeutet die Einschulung für uns als Eltern? Wie finden wir die Balance zwischen Unterstützung und Selbstständigkeit?
Die Schulsozialarbeiterin der Grundschulen in Husby und Großsolt Sandy Golm und Gudrun Steffensen-Guttzeit vom Familienzentrum im Amt Hürup laden herzlich ein, um gemeinsam Fragen und Unsicherheiten rund um die erste Zeit in der Schule zu besprechen.

 

„Wege zu einem guten Krippenstart“

Donnerstag, 18.06.2020 von 19-21h in der

Mühle der Begegnungen, Koopmannsweg 1, 24991 Großsolt

Viele „unserer“ Kinder aus den Babytreffs und machen sich langsam auf in Richtung Krippe oder Kindertagespflege. Wie dieser erste große Abschied gut gelingen kann, worauf Eltern achten können und was in dieser Phase mit der Bindung zwischen Eltern und Kind passiert – das alles sollen Themen an diesem Abend sein. Die Familienberaterin Anne Catrine Stelter, die einige schon als Referentin vom Themenabend Konsequente Erziehung im vergangenen Jahr kennen, freut sich auch auf Fragen aus der persönlichen Situation der Familien und gibt Anregungen aus der Praxis.

Eine Anmeldung über das Familienzentrum wäre schön, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei, wer mag, darf gerne etwas in den Spendentopf geben.

 

Nähere Infos zu allen Angeboten erhalten Sie bei der Koordinatorin Gudrun Steffensen-Guttzeit unter folgenden Kontaktdaten:

Familienzentrum im Amt Hürup, Flensburger Str. 33, 24975 Husby, mobil 0175-735 68 68,  per Email: oder bei Facebook: Familienzentrum im Amt Hürup.

 

 

 

 

Alt für Jung

 

Das generationenübergreifende Projekt aus dem Bereich der Nachbarschaftshilfe findet seit vielen Jahren erfolgreich in Kappeln mit dem dortigen Familienzentrum statt.

Gern möchte sich das Familienzentrum im Amt Hürup dieser guten Idee anschließen und für den Amtsbereich Hürup Ehrenamtliche gewinnen, die z.B. Lust hätten als Leihoma/Leihopa oder VorleserIn für Kinder da zu sein. Weitere Ideen sind immer herzlich willkommen!

Wenn Sie Lust haben, sich zu engagieren oder Ihnen etwas unklar ist, melden Sie sich gern unter der Nummer 04634-731 99 76 im Familienzentrum.